Navigation
Malteser in Borchen

Nachhilfelehrer

Wer sind wir?

Wir sind Männer und Frauen unterschiedlicher Altersstufen, mit verschiedensten Berufen, Studenten, Schüler, Rentner oder Hausfrauen/-männer, einfach ausgedrückt: ganz normale Leute aus dem prallen Leben. Wir verfolgen ein gemeinsames Ziel: da anpacken, wo die Politik kaum eine Lösung bietet und die öffentliche Hand an ihre finanziellen Grenzen stößt. Bei den Maltesern haben wir uns zusammengefunden, um dieses Ziel miteinander zu verfolgen.

Wir treffen uns zur Zeit in einer Montagsgruppe. Der Ansturm an Anfragen zur Unterbringung weiterer Kinder ist allerdings recht hoch, dass wir eigentlich auch eine zweite Gruppe eröffnen möchten. Dafür brauchen wir dringend noch Ehrenamtliche. Auch kommt es immer mal wieder vor, dass unsere Lehrer/innen aus schulischen oder beruflichen Gründen pausieren oder ganz aufhören müssen, daher brauchen auch die bereits bestehenden Gruppen immer wieder ehrenamtlichen Nachwuchs.

Das interessiert Sie?

Prima, denn es ist nicht entscheidend, welchen Schulabschluss man selber hat, welchen Beruf man erlernt hat oder wie alt man ist. Für die Kinder und Jugendlichen ist es sehr wichtig zu sehen, dass da jemand ist, dem sie vertrauen können und der sich Zeit für sie und ihre Probleme nimmt.

Sie können sich vorstellen Deutsch, Mathe, ein naturwissenschaftliches Fach oder gar eine Fremdsprache an Kids aus der Grundschule oder einer weiterführenden Schule weiterzugeben? Oder Sie wissen nicht, ob Sie das könnten, würden es aber gerne mal probieren? Sie haben auf jeden Fall Spaß an der Arbeit mit Kindern, pflegen einen liebevollen Umgang mit ihnen und arbeiten gerne in einem netten unkomplizierten Team?

Dann brauchen wir Sie!

Rufen Sie an oder schreiben Sie eine Mail. Wir nehmen dann gerne Kontakt mit Ihnen auf und beantworten alle Ihre Fragen.

Natürlich können Sie erstmal „schnuppern“ kommen. Jeder kann in Ruhe ausprobieren, ob diese Art Ehrenamt etwas für ihn / sie ist.

Das Team jeder Gruppe steht Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Für einen ersten Kontakt wenden Sie sich bitte an:

Hubert Behr
Leiter Nachhilfe
Tel. (05251) 50 68 66 - 0
Fax (05251) 50 68 66 - 1
E-Mail senden

Weitere Informationen